Das Produkt

Das Produkt

DUVA bildet den gesamten Prozess ab: von der Datenerhebung über die Verarbeitung bis zur Präsentation. Mit DUVA bekommen Sie alles aus einer Hand: Das Datenkonzept, die Software, den Service, die Schulungen – und bei Bedarf sogar einen Serverplatz.

Systemübersicht

Wählen Sie einen Bereich aus

Administration Eingabe Verarbeitung Metadatensystem Ausgabe Auswertungsassistent, Informationsportal Datenbank Datenbank

Ihre Vorteile

Mit DUVA haben Sie die volle Kontrolle über alle Informationen, die in Ihren Datenbanken stecken. Denn DUVA spricht Klartext, unabhängig von der Herkunft, dem Inhalt und dem Format der Daten.

Mit DUVA organisieren Sie den Prozess der Informationsgewinnung so, dass Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Informationen aus

  • beliebigen Informationsquellen
  • für unterschiedliche Fragestellungen
  • mit gleichen Verfahren
  • in einer medienbruchfreien Produktionskette
  • klar strukturiert
  • erschließen
  • aufbereiten und
  • präsentieren

können. Und das alles auf Basis einer natürlich sprachlichen Beschreibung des Produktionsprozesses und damit ohne besondere Programmierkenntnisse.

Details zu den Systemvoraussetzungen und Funktionalitäten erfahren Sie in unserer  Leistungsbeschreibung.

Anwendungsbeispiele

Monitoring

Die Entwicklung von Landkreisen und Gemeinden in Deutschland verläuft sehr unterschiedlich – einige gewinnen regelmäßig Einwohner hinzu, andere verlieren sie teilweise sehr massiv. Doch nicht nur der reine Bevölkerungsstand verändert sich – auch die Zusammensetzung der Bürgerinnen und Bürger im eigenen Gebiet kann sich wandeln. Aus diesem Grund ist es für Städte, Gemeinden und Landkreise von steigender Bedeutung, einen Überblick über die Entwicklung zu behalten und möglichst schnell aktuellste Daten zu Verfügung zu stellen.

Die Software DUVA hilft Ihnen dabei, Ihre Zahlen im Überblick zu behalten. Sie können Daten eingeben, aufbereiten und ziel- und nutzerorientiert wieder ausgeben. Zahlreiche Städte nutzen DUVA bereits für die verschiedensten Monitoringzwecke. Auch Landkreise oder kleinere Gemeinden können die Software einsetzen, um ihre Daten in den Griff zu bekommen. Unter anderem setzt der Landkreis Mettmann DUVA ein, um Daten der angehörigen Kommunen aufzubereiten und danach wieder zur Verfügung zu stellen. Auch die Region Hannover mit über einer Million Einwohnern in 21 Kommunen nutzt DUVA ebenso wie z.B. die Stadt Bautzen mit einer Bevölkerung von ca. 40.000 Personen.

Umfragen

Seit einigen Jahren hat in vielen Städten die Bedeutung der Bürgerbeteiligung stetig zugenommen und die kommunalen Statistikstellen werden mit dem Thema Umfragen immer öfter konfrontiert. Zunehmend kommen Fragen zu geeigneter Software auf, mit der der gesamte Prozess von der Erstellung des Fragebogens bis zur Auswertung der Antworten abgedeckt werden kann.

DUVA ist mit seinen Modulen bestens dafür geeignet. Es können benutzerfreundliche Erfassungsformulare generiert und für die Online-Erfassung bereit gestellt werden. Nach der Umfrage ist es möglich die Ergebnisse mit dem Auswertungsassistenten zusammenzustellen, im Informationsportal anzubieten oder die Daten an SPSS zu übergeben. Umfragen werden in zahlreichen Anwenderstädten mit DUVA durchgeführt. Dazu zählen Hannover, Freiburg (Breisgau), Heilbronn, Oberhausen u.a.

Open Data

Kein Thema für Sie? Weit gefehlt. Verlässliche Informationen sind für alle Teile unserer Gesellschaft wichtiger denn je. Die Konrad-Adenauer-Stiftung geht davon aus, dass der potentielle volkswirtschaftliche Mehrwert amtlicher Daten in Deutschland jährlich bei rund 43 Milliarden Euro liegt. Entsprechend groß sind das Interesse an öffentlichen Daten und die Verantwortung öffentlicher Stellen, proaktiv tätig zu werden.

Wir können das. Egal ob in einem webbasierten Informationsportal, in INSPIRE, in CKAN oder zukünftig in DCAT-AP. DUVA umfasst die passenden Anwendungen und Schnittellen, um Ihre amtlichen Daten auch öffentlich in Wert zu setzen. Wie das aussehen kann, zeigt das Informationsportal FR.ITZ der Stadt Freiburg im Breisgau. Hervorgehoben als Best Practise Beispiel öffentlicher Informationsportale und ganz DUVA: Mehr Sein als Schein, schlicht und effektiv, von Anwendern für Anwender und immer mehr als nur Software.